Workshop

ERIK CLEWE
»BILDBEARBEITUNG FÜR DIE DRUCKPRODUKTION«

Samstag, 18.08.2018, 14–18 Uhr


Workshop-Inhalte

Druckmethoden, Papiere, Colourmanagement, Farbprofile, Druckdatenerstellung


Workshop-Ablauf

18. August: Treffen um 14 Uhr. Zu Beginn wird Erik Clewe eine Einführung in das Thema geben. Diverse Methoden der Bildbearbeitung werden angesprochen und diskutiert. Gemeinsam können anhand exemplarisch mitgebrachter Bilddateien der Teilnehmer Wirkungen der Bildbearbeitung erprobt und bewertet werden.


Ausrüstung

Teilnehmer können eigene Dateien und Prints zur Beurteilung mitbringen.


Ort

Fotografie Forum Frankfurt,

Braubachstraße 30–32, 60311 Frankfurt

Sprache: Deutsch
Preis FFF-Mitglieder: 50 EUR
Preis Nicht-Miglieder: 75 EUR
Teilnehmerzahl: Min. 10 / Max. 15 Personen
Anmeldeschluss: 16. Juli 2018

Fotos möglichst farbecht auf Papier zu bekommen, hängt von vielen Faktoren ab. Gut vorbereitete Daten sind das A & O und ersparen viel Zeit, Ärger und Geld. Dieser Kurs vermittelt professionelles Know-how, um Fotos bestmöglich für den Druck einzustellen. Es wird der Digital- und der Offsetdruck besprochen – mit besonderem Fokus auf die Fotobuchproduktion. Nach einer Einführung in die Grundlagen des Colourmanagements wird detailliert auf Farbprofile und den Einfluss des Papiers auf das Druckbild eingegangen. An praktischen Beispielen wird gezeigt, wie man seine Dateien mit Photoshop optimieren kann. Teilnehmer können eigene Dateien und Prints zur Beurteilung mitbringen.

fff_clewe_arbeit.jpg

Der Fotograf Erik Clewe (*1985) machte seine Ausbildung zum Mediengestalter in einer Offsetdruckerei und arbeitete anschließend bei diversen Printmedien. Seit einigen Jahren ist er als Bildbearbeiter beim renommierten Kehrer Verlag tätig und arbeitet mit Fotografen auf ihrem Weg zum Fotoband, von der Bildretusche bis an die Druckmaschine. Als Fotograf bereist er seit 2005 Europa, um urbane Gegenden zu dokumentieren. Zuletzt stellte er beim Fotofestival OFF//FOTO aus und leitete einen Workshop für Bildbearbeitung im Rahmen der Biennale für aktuelle Fotografie in Mannheim. Erik Clewe lebt und arbeitet in Heidelberg.


Erik Clewe (Webseite)

    Jetzt für den Workshop mit Erik Clewe anmelden

    Nach der Übermittlung Ihrer Daten senden wir Ihnen eine Bestätigung per E-Mail. In dieser E-Mail teilen wir Ihnen auch die Bankverbindung für die Überweisung der Teilnahmegebühr mit. Der Zahlungseingang der Gebühr bis 14 Tage vor Workshopbeginn ist Voraussetzung für die Teilnahme. Bei Nichterscheinen kann leider keine Rückerstattung der Gebühr geleistet werden.


    Bei Fragen zum Workshopablauf, zur Registrierung oder zur Bezahlung helfen wir Ihnen unter der E-Mail-Adresse anmeldung@fffrankfurt.org oder unter der Telefonnummer 069–291726 gerne weiter.

    * Pflichtfeld
    Vielen Dank für Ihre Anmeldung, wir melden uns in Kürze bei Ihnen
    Bitte warten