Sascha Weidner

Foto: o.T © The Estate of Artist Sascha Weidner,
Courtesy: Conrads, Düsseldorf

SASCHA WEIDNER

»WAS ÜBRIG BLEIBT«


Eröffnung: 09.12.2016 / Laufzeit: 10.12.2016 – 29.01.2017

1001 Fotografien, persönliche Momente, einmal offen, einmal verdeckt präsentiert: Vom 10.12.2016 – 29.01.2017 zeigt das Fotografie Forum Frankfurt die Ausstellung WAS ÜBRIG BLEIBT von Sascha Weidner. Das Projekt funktioniert interaktiv: Die Besucher dürfen eine Fotografie mitnehmen, wenn sie schriftlich erklären, warum sie gerade diese haben möchten.

Mehr Informationen

»ARTIST AND MODEL«

Elina Brotherus

Sa/So, 11./12.02.2017, 10–18 Uhr


Was zeichnet ein gelungenes (Selbst-)Porträt aus? Wie kann Identität fotografisch ausgedrückt werden? In diesem zweitätigen Workshop stellt sich die finnische Fotografin Elina Brotherus gemeinsam mit den Teilnehmern den Herausforderungen der Porträtfotografie.

Mehr Informationen und Anmeldung

Elina Brotherus

Foto: 3D Glasses, aus der Serie Carpe Fucking Diem,
2012 © Elina Brotherus

Lurdes R. Basolí

Foto: Maria – I, 2014 © Lurdes R. Basolí

DONAUREISE

AUF DEN SPUREN VON INGE MORATH


Eröffnung: 24.02.2017 / Laufzeit: 25.02. – 28.05.2017

Neun Frauen, acht Länder, ein Fluss: Unter dem Titel DONAUREISE. AUF DEN SPUREN VON INGE MORATH präsentiert das Fotografie Forum Frankfurt ab 25. Februar einen fotografischen Roadtrip quer durch Europa. Gezeigt werden in Zusammenarbeit mit der Fundación Telefónica Madrid mehr als 100 Arbeiten der Fotografinnen Olivia Arthur (GB), Lurdes R. Basolí (E), Kathryn Cook (USA/CH), Jessica Dimmock (USA), Claudia Guadarrama (MEX), Claire Martin (AUS), Emily Schiffer (USA) und Ami Vitale (USA). Ergänzt wird die Schau mit Originalfotos der Fotojournalismus-Ikone Inge Morath (AT/USA 1923–2002).

Mehr Informationen

Das FFF in Frankfurt am Main ist eines der führenden eigenständigen Zentren für Fotografie in Europa. Wir sind sowohl Ausstellungsort, als auch Institution und Forum für die kritische Auseinandersetzung mit der Fotografie. Spezialisiert auf zeitgenössische und historische Fotografie, präsentiert das Fotografie Forum Frankfurt mit seinem Programm die unterschiedlichsten Aspekte des Mediums Fotografie und bietet Vorträge, Workshops und Galerie-Gespräche mit anerkannten Fotografen und Theoretikern an. Lesen Sie mehr