Weitere WORKSHOPs


NILS THIES

»FOTOGEHEN – FRANKFURT SEHEN«

SA, 07.07.2018, 14–17 UHR

Hier anmelden


NILS THIES

»FOTOGEHEN – FRANKFURT SEHEN PLUS«

SA, 28.07.2018, 14–18 UHR

Hier anmelden


NILS THIES

»FOTOGEHEN – FRANKFURT SEHEN«

SA, 04.08.2018, 14–17 UHR

Hier anmelden


NILS THIES

»FOTOGEHEN – FRANKFURT SEHEN PLUS«

SA, 06.10.2018, 14–18 UHR

Hier anmelden

Workshop

NILS THIES
»FOTOGEHEN – FRANKFURT SEHEN PLUS«

Samstag, 02.06.2018, 14–18 Uhr


Workshop-Inhalte

Straßenfotografie, Weiterführung, Konzept und Bildgestaltung, Bildbesprechung


Workshop-Ablauf

Treffen um 14 Uhr. Zu Beginn wird eine Einführung gegeben und die Route besprochen. Beim Suchen und Finden von interessanten Fotomotiven in der Stadt gibt Nils Thies Tipps und nimmt sich Fragen an. Zum Abschluss werden die Ergebnisse in der Runde besprochen.


Ausrüstung

Profiausrüstung oder Kompaktkamera, Qualität ist nicht relevant, digital wird empfohlen; witterungsgerechte Kleidung.


Treffpunkt

Fotografie Forum Frankfurt

Braubachstraße 30–32, 60311 Frankfurt

Sprache: Deutsch
Preis FFF-Mitglieder: 69 EUR
Preis Nicht-Miglieder: 79 EUR
Teilnehmerzahl: Min. 8 / Max. 10 Personen
Anmeldeschluss: 25.05.2018

Für erfahrene Amateure, die mit Konzept neu sehen lernen wollen.


Fotogehen plus – ist ein vierstündiger Stadtrundgang mit Fototraining für all jene, die wichtige technische Grundlagen ihrer Kamera schon beherrschen und neue Perspektiven und Herausforderungen suchen. Beim Fotogehen plus lernen Sie unter professioneller Anleitung von Nils Thies, Multimedia-Journalist und Reportage-Fotograf, Frankfurt fotografisch zu erkunden, Motive zu sehen und diese mit Ihrer Kamera im Bild festzuhalten. Bei dieser Tour verfolgen Sie ein eigenes Konzept, dass zu Beginn besprochen wird, oder Sie lassen sich treiben. Technische Fragen werden natürlich auch beantwortet. Eine Nachbesprechung mit Ihren Bildern gibt Ihnen das nötige Feedback und zeigt Ihnen, wie Ihre Bilder wirken. Die interessantesten Gegenden und Themen erwarten Sie. Je nach Wetter, aktuellen Themen oder Wunsch der Teilnehmenden werden bei dem Workshop unterschiedliche Schwerpunkte gelegt, sei es das Erkunden der Ökologie im öffentlichen Stadtpark, des Lebens zwischen Hauptbahnhof und Banken im Bahnhofsviertel oder das Beobachten des städtischen Treibens am Mainufer.


Wer will, kann dabei mit hochwertigen Olympus-Kameras fotografieren, die FFF-Hauptsponsor Olympus Deutschland für die Workshops zur Verfügung stellt.


fff_ws2018_thies_5768.jpg

Der Frankfurter Multimedia-Journalist Nils Thies (*1979) hat einen Master of Science im Fach Digital Media, für den er u. a. an der Hochschule Bremerhaven, Hochschule für Künste Bremen und an der finnischen University of Applied Science Mikkeli studierte. Er arbeitete als Bildredakteur für die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ), bei der er auch sein Volontariat machte. Thies ist seit mehreren Jahren Reportagefotograf und Multimedia-Journalist. Außerdem ist er Fotograf der Bundesbank. Für seine Projekte und Reportagen war er bereits in Griechenland, dem Kosovo, Finnland, Schweden, Norwegen und Kroatien unterwegs.


Nils Thies (Website)

    Bitte warten