Fotografie Forum Frankfurt

Braubachstraße 30–32

60311 Frankfurt am Main


Öffnungszeiten
DI 11–18 Uhr
MI 11–18 Uhr
DO–SO 11–18 Uhr
MO geschlossen


---Wegen der anhaltenden Corona-Situation hat das FFF mittwochs nur bis 18 Uhr geöffnet---


Weitere Infos für besucher

Regelmäßig Informiert sein mit dem FFF-NEWSLETTER

HIER ABONNIEREN

 

FFF-MITGLIED werden

ALLE VORTEILE IM ÜBERBLICK

FFF auf Instragram

Jetzt folgen

FFF auf FacebookJETZT FOLGEN

fff_die-vielen-de_rund_2019.jpg

Auch wir sind VIELE! Die Frankfurter Erklärung der Vielen

Mehr Erfahren

Aktuelle AusstellunG

RESISTANCE & SENSIBILITY

fff_exh2020_pizzi_carmi_I travestiti_1965-1970.jpg

Ausstellungslaufzeit: 01.02. – 26.04.2020/ verlängert bis 30.08.2020


Fünf Jahrzehnte Fotografie, erzählt aus weiblicher Sicht: Mit RESISTANCE & SENSIBILITY. COLLEZIONE DONATA PIZZI: WOMEN PHOTOGRAPHERS FROM ITALY, zeigt das Fotografie Forum Frankfurt Arbeiten italienischer Fotografinnen von 1965 bis heute. MEHR ERFAHREN

WORKSHOP

»KRITISCHE LANDSCHAFTSFOTOGRAFIE«

Olaf Otto Becker


Samstag/Sonntag, 04./05. Juli 2020 und 31. Oktober/01. November 2020, 10–18 Uhr


Landschaften fotografieren und dabei die Spuren zeigen, die der Mensch in ihnen hinterlassen hat – das ist Thema des zweiteiligen Workshops mit dem renommierten Fotografen Olaf Otto Becker. Jetzt anmelden

fff_ws2020_becker_canyon-joekulsa_2010.jpg
FFF Akademie

MEDIATHEK

fff_akademie_online.png

Folgende Kurz-Videos sind online:

BRUNO BARBEY »PASSAGES«

09.09.2017 ZUM VIDEO

VLADIMÍR BIRGUS »JAROMÍR FUNKE AND CZECH AVANT-GARDE PHOTOGRAPHY«

27.01.2018 ZUM VIDEO

PRADIP MALDE »IMAGINATION AND TRUTH«

08.06.2018 ZUM VIDEO

Hinweis

Weil Kultur ein Lebensmittel ist: Das FFF ist ab Dienstag, 05.05.2020 wieder geöffnet – und zwar aktuell von Dienstag bis Sonntag, 11–18 Uhr. Führungen und Live-Veranstaltungen im FFF finden vorerst nicht statt.


Für Schutz und Sicherheit der Besucherinnen und Besucher sowie aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist gesorgt:


  • Der Zugang ins FFF ist nur mit Mund-Nasen-Schutz möglich

  • der Einlass ist begrenzt

  • Markierungen und Glaswände helfen beim vorgeschriebenen Mindestabstand

  • Zusätzliche Hygiene, v.a. Händewaschen, ist möglich

  • Akut erkrankte Perso­nen müssen vom Besuch abse­hen.

 

Wir bitten um Verständnis – und konsequente Einhaltung aller Gesundheitsmaßnahmen! 


Workshop

»CHARACTER DRIVEN STORYTELLING – VON DER FOTOGRAFIE ZUM FILM«

Uwe H. Martin


Das multimediale Erzählen mit Bildern ist Thema bei Uwe H. Martin, inklusive Grundlagen der Filmproduktion mit Fotokameras sowie der Videoschnitt mit Final Cut Pro X. jetzt anmelden

fff_ws2020_UweHMartin_Portfolio_25.jpg
Aktuell

STIPENDIUM

RECOMMENDED

2019/2020

Mika-Sperling_Old-Home_Brothers-and-Sisters.jpg

Mika Sperling, Karla Hiraldo Voleau und Tobias Kruse sind die neuen Preisträger des recommended Stipendiums. 2017 hat Olympus zusammen mit dem Fotografie Forum Frankfurt, dem Foam Fotografiemuseum Amsterdam und dem Haus der Photographie/Deichtorhallen Hamburg das Stipendium ins Leben gerufen. Mika Sperling, Fotokünstlerin aus Hamburg, wird ab sofort von FFF-Kuratorin Celina Lunsford bei der Erarbeitung eines Fotografie-Projekts betreut. Wie die beiden anderen Stipendiaten erhält sie dazu auch eine finanzielle Unterstützung.

Eine Ausstellung mit allen drei Stipendiaten ist im FFF vom 19.09.–25.10.2020 zu sehen. Mehr Informationen

AUSSTELLUNGEN
Bis heute wurden im Fotografie Forum Frankfurt mehr als 250 Ausstellungen gezeigt, u.a. Jacques-Henri Lartigue, Helmut Newton, Tina Modotti, Barbara Klemm, Robert Frank, Imogen Cunningham, Sebastião Salgado, Dorothea Lange, Roger Ballen, Sarah Moon, Atta Kim, Andy Warhol, Alberto Garcia Alix, Graciela Iturbide, Walker Evans, Martin Parr, Elinor Carucci, Hans van der Meer, Gisèle Freund und David Maisel. Zum Archiv
Bitte warten