Fotografie Forum Frankfurt

Braubachstraße 30–32

60311 Frankfurt am Main


Öffnungszeiten
DI 11–18 Uhr
MI 11–20 Uhr
DO–SO 11–18 Uhr
MO geschlossen
Weitere Infos für besucher

Regelmäßig Informiert sein mit dem FFF-NEWSLETTER

HIER ABONNIEREN

 

FFF-Mitglied werden

ALLE VORTEILE IM ÜBERBLICK

Aktuelle Events teilen und diskutieren

FFF auf Facebook folgen

Aktuelle Ausstellung

BRUNO BARBEY »PASSAGES«

BB_The_Amazonas_River_1966_web.jpg
Laufzeit: 09.09.2017–14.01.2018


Die Vielfalt seiner Themen und seine einfühlsame Bildsprache machen Bruno Barbey (*1941 in Marokko) zu einem der erfolgreichsten Fotojournalisten der Gegenwart. Mit BRUNO BARBEY »PASSAGES« präsentiert das Fotografie Forum Frankfurt eine Retrospektive des französischen Magnum-Fotografen. Die Ausstellung ist zugleich auch Beitrag des FFF zum Ehrengastprogramm „Frankfurt auf Französisch“ der Frankfurter Buchmesse 2017.

Ausstellungsdetails


Kuratorenführung mit Celina Lunsford
SO, 14.01.2018, 15 Uhr

FFF AKademie 2018

Hochkarätige Vorträge und Workshops


Workshops und Vorträge vermitteln in der Akademie des Fotografie Forum Frankfurt aktuelle Positionen und individuelle Fragestellungen der Gegenwartsfotografie. 

Mit einem abwechslungsreichen und gut gefüllten Programm startet die Akademie des Fotografie Forum Frankfurt in 2018, u.a. mit OSTKREUZ-Mitgründerin Ute Mahler (DE), Derek Ridgers (UK), Mathieu Asselin (FR), Arno Rafael Minkkinen (US/FI) und Gideon Mendel (ZA/GB). Dazu startet ab März eine vierteilige Workshop-Serie mit Andrea Diefenbach.


Alle Termine finden Sie in unserem Kalender

In Vorbereitung

JAROMÍR FUNKE.

FOTOGRAF DER AVANTGARDE

fff_exh2018_funke_abstract photo.jpg

Ausstellungslaufzeit: 27.01.–29.04.2018


Jaromír Funke (1896–1945) lotete die Grenzen der modernen Fotografie radikal aus – vor allem mit Experimenten zu Licht und Schatten, Spiegelung, Transparenz und Reflektion. Der tschechische Fotograf, Hochschullehrer und Autor zählt zu den wichtigsten Vertretern der internationalen Avantgarde-Fotografie. Das FFF zeigt das Werk des Visionärs erstmals in Deutschland. Zu sehen sind 70 Fotografien aus den 1920er und 1930er Jahren.

NEUES STIPENDIUM

Olympus-Stipendium 

recommended
Das FFF empfiehlt:

Lilly Lulay


recommended ist das neue Stipendium, das Olympus zusammen mit dem Fotografie Forum Frankfurt, dem Foam Amsterdam und den Deichtorhallen Hamburg ins Leben gerufen hat. Erste Stipendiatin des FFF ist die Fotokünstlerin Lilly Lulay (*1985, Frankfurt). Sie erhält 10.000 Euro für ein Kunstprojekt – und dazu ein Jahr lang ein Coaching mit FFF-Kuratorin Celina Lunsford.

Mehr Informationen

fff-recommended_lulay_11_liquid-portrait_2016.jpg
abschlusspräsentation

»FFF Junior 2017«

mit OB Peter Feldmann

fff_junior_2017_ws3_maria_web.jpg

Nachwuchs an die Kamera hieß es 2017 dreimal in den FFF Junior Ferienworkshops. 33 Kinder und Jugendliche aus Frankfurter Kinder- und Jugendeinrichtungen nahmen teil, arbeiteten mit Profi-Kameras und produzierten hochwertige Foto-Magazine. Im Beisein von Frankfurts OB Peter Feldmann, Schirmherr von FFF Junior, wurden die Workshopergebnisse vorgestellt.

MEHR ERFAHREN

NEU FÜR MITGLIEDER

Olympus-Kameras testen

ws2017_fotogehen_kamera.jpeg

Mitglieder des Fotografie Forum Frankfurt e.V. und alle Teilnehmer der FFF Workshops können ab sofort hochwertige Olympus-Kameras ausleihen und testen. Ermöglicht wird dieses Angebot durch unseren Hauptsponsor Olympus. Das Unternehmen stellt dafür einige seiner neuesten OM-D und PEN Modelle zur Verfügung.


Mehr Informationen und Anmeldung unter

Tel. +49 69 291726 oder E-Mail CONTACT@FFFRANKFURT.ORG

AUSSTELLUNGEN

Bis heute wurden im Fotografie Forum Frankfurt mehr als 250 Ausstellungen gezeigt, u.a. Jacques-Henri Lartigue, Helmut Newton, Tina Modotti, Barbara Klemm, Robert Frank, Imogen Cunningham, Sebastião Salgado, Dorothea Lange, Roger Ballen, Sarah Moon, Atta Kim, Andy Warhol, Alberto Garcia Alix, Walker Evans, Martin Parr, Elinor Carucci, Hans van der Meer, Gisèle Freund und David Maisel.

Bitte warten